Wie entfernt man einen Stempel aus einem Buch?

Sicher hat mancher von Ihnen schon einmal ein Buch in den Händen gehalten, welches früher beispielsweise einer Bücherei gehörte und von dieser aussortiert wurde. Der Büchereistempel wirkt nun natürlich etwas störend, lässt sich aber durchaus entfernen oder zumindest nahezu unkenntlich machen. Auch eigene Bücher werden gern mit einem Stempelabdruck versehen, um so die eigene Person als Eigentümer auszuweisen. Aber was ist, wenn das Buch - beispielsweise auf dem Trödelmarkt oder im Internet - verkauft werden soll oder dort bereits erworben wurde? Auch dann lässt sich ein Stempelabdruck oder der Eintrag mit Kugelschreiber entfernen. Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, die wir Ihnen im Folgenden zur eigentlichen Frage "Wie entfernt man einen Stempel aus einem Buch?" näher vorstellen möchten.

Mit Tipp-Ex überstreichen

Früher wurde die weiße Tipp-Ex-Flüssigkeit, die inklusive Pinsel in kleinen Fläschchen angeboten wird, nur für die Korrektur von Fehlern, die beim Tippen mit der Schreibmaschine entstanden, verwendet. Aber auch heute noch kann sie für die Korrektur von Schriftstücken, aber eben auch für das Entfernen von Stempelabdrücken verwendet werden. Da das Tipp-Ex allerdings meist etwas heller ist als das Papier, merkt man, dass irgendetwas entfernt wurde.

Radiergummi oder Tintenkiller einsetzen

Sie können auch versuchen, den Stempelabdruck durch vorsichtiges Radieren zu beseitigen. Dafür sollte der Stempelabdruck aber nicht unbedingt frisch sein, denn hier bestünde die Gefahr des Verwischens. Eine weitere Möglichkeit stellt die Nutzung eines Tintenkillers dar, wie er für die Schule angeboten wird. Allerdings müsste in diesem Fall die Tinte nicht dokumentenecht sein, ansonsten wird sie sich so nur schwer beseitigen lassen.

Mit Rasierklinge wegkratzen

Anstelle von Tipp-Ex wurde früher für die Beseitigung von Tippfehlern auch eine Rasierklinge verwendet. Eine Ecke der Klinge wurde dabei zum vorsichtigen Abtragen des Buchstabens verwendet. Dieses Prinzip funktioniert auch heute noch und eignet sich sowohl für die Beseitigung von Tippfehlern als auch von alten Stempelabdrücken, beispielsweise in Büchern. Testen Sie den Einsatz einer Rasierklinge aber erst einmal auf einem separaten Blatt Papier, um so zu lernen, wie die Klinge am besten eingesetzt wird und welche Akribie Sie beim Entfernen von Buchstaben und später eben auch dem Stempelaufdruck an den Tag legen sollten.

Zitronensäure oder Essig verwenden - ist das sinnvoll?

Mancherorts ist auch zu lesen, dass Stempelabdrücke mit Zitronensäure oder Essig beseitigt werden können. Da es sich hier um Säuren handelt, ist davon auszugehen, dass diese auch das Papier angreifen, was gerade bei Büchern meist unerwünscht ist. Möchten Sie trotzdem einen Versuch starten, so tragen Sie die Zitronensäure oder den Essig ganz sparsam, beispielsweise mit einem Wattestäbchen oder einer Pipette, auf den Stempelabdruck auf und reiben ihn dann vorsichtig ab.

Fazit

Am Effektivsten halten wir den Einsatz von Tipp-Ex sowie das vorsichtige Entfernen mittels Radiergummi, Tintenkiller oder Rasierklinge. Vielleicht können Sie sich aber auch dazu entschließen, den Stempel im Buch zu belassen und um Ihren Stempelabdruck zu ergänzen. So erzählt das Buch nicht nur die abgedruckte Geschichte, sondern auch etwas über seine Besitzer. Vor allem für spätere Generationen ist es durchaus interessant, irgendwann einmal festzustellen, durch wessen und/oder wie viele Hände ein Buch bereits gegangen ist bzw. wem es bereits gehört hat.

Stellen Sie bei der Durchsicht Ihrer Bücher fest, dass sich noch ein Buch eines anderen Besitzers in Ihrem Bücherschrank befindet, so sollten Sie die Gelegenheit nutzen, und es jetzt an ihn zurückgeben, keinesfalls aber den Eigentümerstempel entfernen. Denn ganz unsichtbar lässt sich ein früher aufgebrachter Stempel meist nicht machen. Ein Radiergummi oder eine Rasierklinge hinterlassen feine Kratzspuren im Papier, und Tipp-Ex kaschiert zwar den Stempelabdruck, fällt aber durch die weiße Farbe auf.

Weitere Begriffserklärungen

Stempelkissen, Holzstempel, Stempelfarbe

Weitere Fragen zum Thema

  1. Wie entfernt man Stempelfarbe aus Textilien?
  2. Kann man Stempelfarbe von Papier entfernen?
  3. Wie entfernt man einen Eierstempel?
  4. Wie lässt sich Stempelfarbe von einer gläsernen Tischplatte entfernen?

« Häufig gestellte Fragen