Ist ein Schulzeugnis ohne Stempel gültig?

Zweimal im Jahr werden Schulzeugnisse ausgegeben. Diese müssen - bei minderjährigen Schülern - den Eltern zur Kenntnis gegeben und von ihnen gegengezeichnet werden. Bei volljährigen Schülern bestätigen diese selbst die Kenntnisnahme. Aber welche Formalien müssen noch eingehalten werden? Wie steht es beispielsweise um den Schulstempel oder das Schulsiegel - muss dieses immer aufgebracht werden oder ist ein Zeugnis auch ohne Stempelabdruck gültig?
Diese Frage beantworten wir hier.

Sind Stempel auf dem Schulzeugnis unbedingt notwendig?

Das ist von Bundesland zu Bundesland anders geregelt. Da sie für den Bildungsbereich zuständig sind, haben sie auch hier die Entscheidungshoheit. Während sich einige Bundesländer dazu entschieden haben, Schulstempel bzw. Schulsiegel nur für Abschluss- und Abgangszeugnisse verpflichtend zu machen, verlangen andere einen Siegelabdruck auch auf Halbjahres- und Versetzungszeugnissen. Wurde auf dem aktuellen Zeugnis kein Stempel bzw. Siegel aufgebracht, empfiehlt es sich, zuerst einmal einen Blick auf die älteren Zeugnisse zu werfen. Gab es hier einen Abdruck, so fragen Sie am besten bei der Schule nach, warum der Abdruck dieses Mal nicht erfolgt ist und bitten darum, das Siegel nachträglich aufzubringen.

In den meisten Fällen wird für die Beurkundung das kleine Dienstsiegel eingesetzt, benötigt es doch weniger Platz.

Wird dem Zeugnis ein Beiblatt beigefügt oder erstreckt es sich über drei oder mehr Seiten, so müssen die Blätter links oben umgeknickt, mit einem Tacker (inklusive umgeknickter Ecke) zusammengeheftet und direkt mit dem Siegelabdruck versehen werden. So lässt sich verhindern, dass einige Blätter entfernt werden. Geschieht dies doch, lässt sich der Abdruck des Siegels nicht mehr vollständig rekonstruieren, die Beschädigung fällt also auf. In solch einem Fall würde es sich wahrscheinlich um den rechtlichen Aspekt einer Urkundenfälschung handeln, die strafbar ist.

Fazit

Abschluss- und Abgangszeugnisse müssen immer einen Siegelabdruck bzw. Stempelabdruck der Schule enthalten. Aber auch sonst ist es sinnvoll, im Sekretariat der Schule oder beim Klassenlehrer nachzufragen, wenn kein Abdruck auf dem Zeugnis zu finden ist. Hier kann man Sie auch genau über die rechtlichen Vorgaben des Bundeslandes informieren.

Weitere Begriffserklärungen

Pädagogikstempel, Lehrerstempel, Bienchenstempel

Weitere Fragen zum Thema

  1. Dienstsiegel Aufbewahrung - Dienstsiegelordnung
  2. Ist eine Quittung ohne Stempel gültig?
  3. Wer darf ein Dienstsiegel führen?
  4. Wie entfernt man einen Stempel aus einem Buch?

« Häufig gestellte Fragen