Kontierungsstempel online erstellen bei stempelteam.de

Was ist ein Kontierungsstempel?

Ein Kontierungsstempel dient der Erleichterung des Buchungsvorgangs. Der Umstand, dass der Stempel überwiegend im Zusammenhang mit dem Buchungs- und Zahlungswesen zum Einsatz kommt, ist es zu verdanken, dass er auch als Buchungsstempel bezeichnet wird. Äußerlich weicht der Stempel von anderen Stempelarten nicht ab. Lediglich hinsichtlich der Konfiguration der Stempelplatte sollte im Vorfeld eine ausführliche Planung erfolgen. Anders als herkömmliche Stempel, wird durch den Kontierungsstempel kein Vermerk oder eine Anmerkung gedruckt, sondern ein Feld, welches zur Sammlung von relevanten Informationen bestimmt ist. Es muss sich somit Gedanken darüber gemacht werden, welche Informationen, in einem späteren Arbeitsablauf in der Buchhaltung, benötigt werden.

Frei konfigurierbar

Ein großer Vorteil dieser Stempelart ist, dass die Stempelplatte frei konfiguriert werden kann. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass der Nutzer keine Rücksicht auf die Größe des Stempels nehmen muss. In der Regel wird die Größe des Stempels nach dem Umfang der benötigten Inhalte auf der Stempelplatte gewählt. Vollkommen ungezwungen kann auf diesem Weg das Klischee den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Neben der Tatsache, dass der Buchhaltung wichtige Informationen auf den ersten Blick zur Verfügung gestellt werden sollen, dreht es sich auch darum, den Buchungsverlauf transparenter zu gestalten. So ist es möglich, Zusammenhänge leichter herzustellen und den Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Ein Kontierungsstempel kann zu verschiedenen Zwecken verwendet werden. Besonders bei der Frage, wo der Stempel zum Einsatz kommt, öffnen sich die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Es bedarf keiner größeren Erläuterung, dass das Einsatzgebiet in einem Büro andere Zwecke mit sich bringt, wie die Verwendung in der Produktion oder in einem Lager. Trotz der großartigen Vielfalt hinsichtlich der Einsatzmöglichkeiten, ist der Stempel schließlich zweckgebunden. Wurde das Layout der Stempelplatte produziert, kann dies auch nicht mehr geändert werden und der Stempel kann lediglich für den einen Zweck verwendet werden. Eine Alternative gibt es trotzdem. Der Nutzer kann Stempelmodelle wählen, deren Stempelplatte sich wechseln lässt. Wählt der Nutzer ein solches Modell, beispielsweise weil zwischen Früh-, Spät- und Nachtschicht unterschieden werden muss, kann die Stempelplatte gewechselt und die Inhalte dem Bedarf angepasst werden. Der Nutzer muss lediglich darauf achten, dass die einzelnen Klischees über eine identische Größe verfügen. Zusätzlich dazu kann auch die Farbe für den Druck frei gewählt werden. In dieser Hinsicht sind dem Nutzer die Hände nicht gebunden. In Kombination mit unterschiedlichen Stempelplatten können auf diese Weise besonderen Prioritäten gesondert Nachdruck verliehen werden. Obwohl der Zweck eigentlich sehr übersichtlich ist, bietet der Kontierungsstempel trotzdem ausreichend Flexibilität, die den Ablauf einzelner Vorgänge zusätzlich fördern kann.

Interne Verweise

Kontierungsstempel | Kontierungsstempel erstellen | Kontierungsstempel richtig ausfüllen

 


« Häufig gestellte Fragen