Ernst Reiner GmbH & Co. KG - Logo

Reiner Stempel - Ernst Reiner GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Reiner gehört zu den bekanntesten Stempelherstellern weltweit. Es hat sich vor allem auf die Herstellung elektronischer Stempel, Handstempel, Scanner und anderer Kennzeichnungsgeräte spezialisiert. Auch Präzisionsteile, beispielsweise im Rahmen des Spritzgusses, fertigt das Unternehmen.

Aufbau

Wie bereits erwähnt, hat sich das in Reiner auf die Produktion von Handstempeln, elektronischen Stempelsystemen, Scanner und Drucker, aber auch auf die Fertigung von Spritzgusserzeugnissen und anderer Präzisionsteile spezialisiert.

Verschiedene Stempelmodelle

Im Bereich der Handstempel fertigt Reiner unter anderem Numeroteure, Datumsstempel mit und ohne Textplatte, Postdatumstempel mit und ohne Frankierwelle und per Hand bedienbare Elektrostempel an. Diese können mit oder ohne Textplatte geliefert werden.

Geschichte des Unternehmens Ernst Reiner GmbH & Co. KG

Die Ernst Reiner GmbH & Co. KG wurde im Jahr 1913 gegründet und unterhält ihren Unternehmenssitz in Furtwangen im Schwarzwald. Bereits 6 Jahre später wurden die ersten Handstempel hergestellt, auch der erste Numerier-Apparat kam auf den Markt. 1950 ging man zur Produktion von Elektrostempeln über, 1970 folgten die ersten OCR-Drucker, welche vor allem in Banken für die Scheckbeschriftung Verwendung fanden. Im Jahr 2000 wurde der erste jetStamp auf den Markt gebracht, weitere Neuentwicklungen folgten. 

Auch heute noch befindet sich das Unternehmen im Familienbesitz, zugleich beschäftigt es derzeit etwa 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen zählt innerhalb Europas zu den Marktführern im Bereich der Stempelproduktion, bei OCR- Druck- und Scan-Systemen haben sie die deutsche Marktführerschaft inne. Insgesamt betreibt Reiner mehr als 60 Vertretungen national und international. Zum Unternehmen gehören auch die Tochtergesellschaften Reiner SCT, Horray und IP Systeme.

Vorteile

Stempel des Herstellers Reiner sind in vielen Bereichen einsetzbar. Sie können beispielsweise für die Frakturierung der Post, aber auch für die Kennzeichnung von Verfallsdaten eingesetzt werden. Sämtliche Stempelmodelle verfügen über ein integriertes Stempelkissen oder einen speziellen Farbtank, der mühelos ausgetauscht werden kann.

Vorteilhaft wirkt sich natürlich auch das breite Einsatzspektrum der Reiner Stempel aus. Einige Modelle finden beispielsweise im Büro, andere wiederum im Lager im Bereich der Distribution ihren Einsatz.

Nachteile

Nachteilig könnten sich am ehesten noch die etwas höheren Anschaffungskosten auswirken. Da Reiner Stempel aber vor allem für den unternehmerischen Sektor gedacht sind, amortisieren sich die Kosten durch die dauerhafte und intensive Nutzung schnell. Gerade für den gewerblichen Bereich ist es sinnvoll, nicht nur einen neuen Stempel, sondern auch gleich einen Vorrat an passenden Stempelkissen oder Stempeltanks zu ordern.

Nutzungsmöglichkeiten - Reiner Stempel

Reiner Stempel können unter anderem

  • für die Kennzeichnung von Lebensmitteln mit dem Haltbarkeitsdatum,
  • als Frankiergerät,
  • als Posteingangsstempel und
  • als regulärer Datumsstempel

Verwendung finden. Sie werden hauptsächlich von Unternehmen, und hier vor allem in der Produktion, im Lager und im Büro eingesetzt.

Synonyme

Reiner, Reiner Stempel, Elektrostempel, Handstempel, jetStamp, Dokumenten Scanner, Frankiergerät, Poststempel, Frankierwelle, Mindesthaltbarkeitsstempel,


« Hersteller