Ovalstempel

Wie der Name bereits vermuten lässt, bildet beim Ovalstempel die obere und untere Schriftzeile ein Oval. Das heißt, es wird ein ovaler Stempeldruck ermöglicht. Dieser Abdruck kann ein- oder mehrzeilig sein. Es ist aus einer Blickrichtung zu lesen, das heißt, das Blatt muss nicht gedreht werden, um das gesamte Motiv zu erfassen.

Es müssen aber nicht alle Zeilen oval platziert sein, es ist auch möglich, dass weitere gerade angebracht werden. Weitere Ovalstempel zeigen gerade Zeilen, aber einen ovalen Rand. Auch die Variante mit gebogener erster oder letzter Zeile ist möglich, während der obere oder untere Abschnitt gerade gestaltet sind. Der ovale Stempel kann einen äußeren Rand aufweisen, es gibt aber auch randlose Modelle. Eher selten sind hochovale Stempel, bei denen das Oval lotrecht verläuft.

Aufbau

Ovalstempel werden sowohl als Holzstempel als auch als Stempelautomaten angeboten.

Die meisten Nutzer entscheiden sich immer noch für den herkömmlichen Holzstempel. Dieser kommt zusammen mit einem externen Stempelkissen zum Einsatz. Doch es gibt auch automatische sowie selbstfärbende Stempel. Die Stempelplatte ist oval, es gibt aber auch eckige Platten mit oval angeordneten Motiven. Bei Stempelautomaten ist das Stempelkissen inklusive, was einen großen Vorteil bei vielen zu stempelnden Unterlagen darstellt.

Vorteile

Die Ovalstempel bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Es sind individuelle Stempelplatten möglich, wobei die Zeilen gerade oder oval angeordnet sein können. Varianten mit und ohne Rand lassen sich problemlos herstellen. Logos oder andere Zeichen können bei Bedarf zum Beispiel mittig in den Stempel integriert werden. Diese ovalen Stempel sind in ihrer Handhabung recht einfach. Außerdem sind die verschiedenen Modelle recht robust und langlebig. Sie müssen nur bei Abnutzung ersetzt werden. Beim Automatikstempel reicht es, wenn das Stempelkissen ausgetauscht oder neu eingefärbt wird.

Nachteile

Bei Abnutzung müssen die Stempelkissen ersetzt werden, völlig egal, ob es sich um einen manuellen oder einen automatischen Ovalstempel handelt. Das gilt auch für die Stempelplatte, sobald kein deutlicher Abdruck mehr möglich ist. 

Auch wenn der Ovalstempel die vollständigen Adressangaben enthält, darf er bei Postsendungen nicht als Adressstempel eingesetzt werden. Als Absenderstempel ist er hingegen verwendbar.

Nutzungsmöglichkeiten

Ovalstempel bleiben nicht ausschließlich dem Einsatz im Unternehmen vorbehalten. Häufig finden sie sich auch in Vereinen und selbst in privaten Haushalten sind sie anzutreffen. Vereinslogos oder Firmenzeichen können mittig auf dem Stempel aufgebracht werden.

Vereine nutzen diese Stempel beispielsweise für Urkunden, aber auch als Absenderstempel. Auch manche Privatperson entscheidet sich für einen solchen Stempel, um damit beispielsweise ihre Bücher, CD- und DVD-Booklets mit einem Eigentümernachweis zu versehen. Die Ovalstempel finden als auch als Exlibris Stempel Verwendung.

Synonyme

Ovalstempel, Hochovalstempel, Rundstempel, automatische Ovalstempel


« Stempel